Zum Inhalt wechseln

Auktionshäuser

Auktionshäuser

So individuell wie Ihr Bestand

Das etwas andere Geschäft rund um die Kunst 

  • Allgefahren-Deckung – es sind alle Gefahren versichert, die in den Versicherungsbedingungen nicht explizit ausgeschlossen sind. Damit ist der Schutz deutlich umfassender als bei herkömmlichen Versicherungen.
  • Beratung rund um Transport, Restaurierung, Konservierung, Verpackung und Lagerung
  • Optional: Betriebseinrichtungs-, Betriebshaftpflicht- und Betriebsunterbrechungsversicherung

Von Nagel zu Nagel

ARTIMA® für Auktionshäuser ist speziell auf das gehobene Kunsthandwerk und die bildende Kunst ausgerichtet: Dazu zählen der Eigenbestand, eingelieferte Auktionsobjekte sowie Restanten zwischen den Auktionen. Durch den dynamischen Charakter von Auktionsgeschäften gibt es Versicherungsschutz auch auf den Transportweg. Außerdem schützt ARTIMA® selbstverständlich auch in Ihren Geschäfts- und Privaträumen, in Kunstlagern sowie in den Unternehmen der Restauratoren, Rahmenmacher und Fotografen. Hervorzuheben ist dabei die Allgefahren-Deckung, die weit über den herkömmlichen Leistungsumfang anderer Versicherer hinausgeht. Kurz: Alle Schadenfälle sind mitversichert – es sei denn, sie wurden explizit ausgeschlossen.

 

Diese Übersicht gibt einen ersten Überblick über die möglichen Leistungen.
Der konkrete Leistungsumfang ergibt sich jeweils aus dem Versicherungsschein und den Versicherungsbedingungen.

Zum Anfang