Zum Inhalt wechseln

Künstlerateliers

Künstlerateliers

Weil Ihre Werke besonders sind

Atelier, Werke und Materialien – alles gut versichert

  • Allgefahren-Deckung – es sind alle Gefahren versichert, die in den Versicherungsbedingungen nicht explizit ausgeschlossen sind. Damit ist der Schutz deutlich umfassender als bei herkömmlichen Versicherungen.
  • Versicherung der Kunstgegenstände im Atelier, auf angemeldeten Ausstellungen und auf Transporten
  • Beratung rund um Transport, Restaurierung, Konservierung, Verpackung und Lagerung
  • Optional erhältlich: Betriebseinrichtungs- und Betriebs-Haftpflichtversicherung sowie Spezial-Unfallversicherung mit besonderer Gliedertaxe

Auf alle Fälle vorbereitet

ARTIMA® ist ein umfassender Versicherungsschutz, der vor allem Ihre in Arbeit befindlichen und fertiggestellten Kunstwerke in den Fokus stellt. Das gilt sowohl für die Objekte in Ihren Räumen als auch auf angemeldeten Ausstellungen und auf Transporten. Optional sind mit einer Betriebs-Einrichtungsversicherung zusätzlich Ihre Atelierausstattung mit Arbeitsgeräte wie Farben, Leinwände und sonstige Materialien und Geräte mitversicherbar. Eine Unfallversicherung leistet bei schwerwiegender Verletzung Ihrer Gliedmaßen, wie Hände oder Finger – damit Sie auch im Ernstfall gut versorgt bleiben.

Daten statt Leinwand?

ARTIMA für Medienkunst – umfangreicher Schutz für Daten und Zubehör

  • Allgefahren-Deckung für datenbasierte Kunstwerke, die nur durch den Einsatz von Ausgabegeräten sichtbar oder erfahrbar sind
  • Zubehör wie Rechner und Ausgabegeräte der Bild- und Tontechnik sind mitversichert

 

Diese Übersicht gibt einen ersten Überblick über die möglichen Leistungen.
Der konkrete Leistungsumfang ergibt sich jeweils aus dem Versicherungsschein und den Versicherungsbedingungen.

Zum Anfang