Kunstszene

Kleine Weihnachtsausstellung von historischen Spielzeugmodellen

ARTIMA lädt im Dezember zu drei Führungen in das Direktionsgebäude ein

Im Erdgeschoss der Mannheimer Bürogebäude werden seltene Spielzeugmodelle (u.a. Modelleisenbahnen, -flugzeuge, und -autos) aus der privaten Sammlung des Modellspielzeugexperten Dieter Käßer präsentiert. Herr Käßer führt zudem an drei einstündigen Terminen durch die Ausstellung. Ausstellungsdauer: 2. Dezember bis 5. Januar

Schuco Modellautos | Leihgabe: Dieter Käser | Foto: Mannheimer Versicherung AG

Pressemitteilung
Mannheim 29. November

Bring uns, lieber Weihnachtsmann, eine schöne Eisenbahn …

Sie drehen täglich ihre Runden um den Weihnachtsbaum im Foyer der Mannheimer Versicherung: Der Weihnachtsmann auf der Draisine und der LGB Weihnachtszug (freundliche Leihgabe der Gebr. Märklin & Cie GmbH) empfangen Besucher und Mitarbeiter und machen neugierig auf mehr an historischem Spielzeug.

Im Erdgeschoss der Mannheimer Bürogebäude werden seltene Spielzeugmodelle (u.a. Modelleisenbahnen, -flugzeuge, und -autos) aus der privaten Sammlung des Modellspielzeugexperten Dieter Käßer präsentiert. Herr Käßer führt zudem an drei einstündigen Terminen durch die Ausstellung.

Ausstellungsdauer: 2. Dezember bis 5. Januar

Acht Vitrinen werden mit ausgewählten Einzelstücken, thematisch passend, bestückt.

Zu sehen sein wird z.B.

  • ein Diorama des Flughafens Berlin Tempelhof der Firma SIKU aus den 60er Jahren,
  • beispielhafte Objekte zur Entwicklung der Spielzeugbahn,
  • Teile der Tippco Reichsautobahn von 1930,
  • überraschende Schadenfälle und
  • besondere Modellautos diverser Hersteller, u.a. der Firmen Schuco und Wiking sind ebenfalls Teil der Ausstellung.

Dieter Käßer ist neben seiner Funktion als 1. Vorsitzender des HTS e.V.  ̶  Verein für historisches technisches Spielzeug e.V.  ̶  auch als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger (IHK) für Spielzeug tätig.


ARTIMA lädt Interessierte zu einstündigen Führungen ein. Zu folgenden Terminen führt Dieter Käßer durch die Ausstellung:

Freitag, 9.12., 14 Uhr

Dienstag, 13.12., 16 Uhr und

Mittwoch 21.12. um 16 Uhr.

Mannheimer Versicherung AG

Augustaanlage 66
68165 Mannheim

Um Anmeldung unter artima@mannheimer.de wird gebeten.

 


Weitere Informationen

Die Mannheimer hat für Spielzeugmodelle und Modellbahnanlagen eine eigene Spezialversicherung - ARTIMA für Modellbahnen - etabliert und beschäftigt sich daher intensiv mit diesem Sammlungsbereich. Aus der Begeisterung für Modellwelten und der intensiven Zusammenarbeit mit dem Sachverständigen Dieter Käßer entstand die Idee zur Ausstellung.

 

 

Eine Zusammenstellung von Claudia   
 

 

Kommentare
Es sind keine Kommentare vorhanden.
Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar und nehmen Ihren Beitrag ernst. Damit wir dies schaffen, bitten wir um einen kultivierten, respektvollen Umgang miteinander.

Zum Anfang